Immer aktuell

Unser WhatsApp-Newsletter Abo

WhatApp-Newsletter Abo starten

(Datenschutzerklärung)

Gibt es Baulücken in Kürten?

Kürten immer aktuell: Unser WhatsApp-Newsletter

Ärztemangel in Kürten: SPD schreibt Offenen Brief

Wilden Müll melden: Bürgerbriefkasten und Melde-App nutzen!

Jetzt Mitglied der SPD werden!

AKTUELLES

SPD-Kürten @ Facebook

SPD-Kürten

Die SPD in der Gemeinde Kürten ist ein kleiner, aber sehr aktiver Ortsverein. In enger Zusammenarbeit zwischen Ortsverein und Fraktion aber auch in Kooperation mit Mandatsträgern und Verantwortlichen über Kürten hinaus, gestalten wir aktiv Politik für unsere Gemeinde. Nicht ohne Grund lautet das Motto unserer Partei auch: „SPD: Wir arbeiten für Kürten!“ In der (kommunal-)politischen Arbeit sind eine Menge Faktoren zu bedenken und bei weitem kann man es nicht jedem Recht machen. Wer dies versucht und nur den Weg des geringsten Widerstandes geht, belügt über kurz oder lang die Menschen. Die Zeiten für politische Arbeit sind nicht leicht, aber gerade dies ist eine Herausforderung für uns. In einer Gemeinde, die hoch verschuldet ist, die viele, lang gewachsene Einzelinteressen und Konflikte in sich birgt, ist es wichtig, solide Politik für die Menschen zu machen. Dafür stehen wird. Die Eckpfeiler unserer sozialdemokratischen Politik für Kürten sind der Dialog, die fundierte Sacharbeit, nachhaltiges Wirtschaften und die Berücksichtigung der Interessen der gesamten Gemeinde. Dialog heißt für uns: Ein offenen Austausch von Argumenten, ohne dabei auf Drohungen zu setzen oder sich von diesen beeinflussen zu lassen. Fundierte Sacharbeit heißt für uns: Die Abwägung aller Interessen, ohne dabei auf Zeit zu spielen. Auch KommunalpolitikerInnen haben die Pflicht, sich in komplexte politische Themen einzuarbeiten. Viel zu Oft kommt dies zu Kurz und es wird nur polemisch gearbeitet. Das hilft Niemandem. Nachhaltiges Wirtschaften heißt für uns: Alle kommunalen Entscheidungen auch im Hinblick auf deren ökologische Verträglichkeit zu Fällen. Wir denken auch an die Genenationen, die nach uns kommen werden. Dies schließt auch die Berücksichtigung des demografischen Wandels mit ein. Berücksichtigung der Interessen der gesamten Gemeinde heißt für uns: Kommunalpolitische Entscheidungen sind daran zu messen, ob sie allen helfen. Viel zu oft werden die Interessen Einzelner oder von Minderheiten, die sich dennoch offensiv in die Diskussion bringen, zur Maxime erklärt. Für die SPD in Kürten gilt: Wir sind eine Gemeinde, jede Bürgerin und jeder Bürger hat das Recht bei allen kommunalpolitischen Entscheidungen gleich behandelt zu werden. Die Aktiven in unserer Ortsverein und in unserer Fraktion sind rein ehrenamtlich tätig. D.h. viele Stunden politischer Arbeit neben einem meist erfüllenden Berufsleben. Einen finanziellen Mehrwert erzielen wir nicht. Über die Gelder, die die Mandatsträger bekommen, informieren wir sie hier. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen. Nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular. SPD: Wir arbeiten für Kürten!
SPD-Kürten
SPD-Kürten4 weeks ago
Kürten
Europawahlkampf in Kürten. 🇪🇺
Nun ist die Europa-Tour durch Kürten vorbei und wir haben viele interessante Gespräche führen dürfen.
Man merkt sehr deutlich, dass das Thema „Europa“ die Menschen umtreibt. 🇪🇺
Vielen Dank an alle, die mit uns gesprochen und uns ihre Gedanken und Sorgen mitgeteilt haben.
Noch ein kleiner Satz zum Thema „Klimaschutz“…
Weil wir keinen unnötigen Müll produzieren wollten und zu viel Zucker ungesund ist, haben wir auf Luftballons und Bonbons für den Wahlkampf verzichtet. Stattdessen, gab es rote Äpfel aus der Region. 🍎
Wahrscheinlich werden wir mit unserer Aktion nicht die Welt retten. Aber Wir sind der Meinung, dass jeder etwas tun kann – im Kleinen, wie im Großen.
Und Sie können auch etwas tun: Wählen gehen! ☝️
Wir wünschen Ihnen einen sonnigen Wahl-Sonntag. ☀️
#europaistdieantwort
SPD-Kürten
SPD-Kürten1 month ago
Heute stand die nächste Station der "Europatour durch Kürten" an. Wir waren zu Gast in Dürscheid. Und natürlich gab es auch wieder jede Menge rote Äpfel. 🍎😁
Es gab aber auch vieel interessante Gespräche. In erster Linie ging es um Europa aber es gab auch viele Anregungen zu kommunalen Themen. So kam beispielsweise die Frage auf, warum es keinen Fußgängerüberweg vor der Praxis von Herrn Dr. Werner gibt. Oder was denn aus der Bücherei in der Kürtener Gesamtschule während der Sanierung wird.
Vielen Dank für all die tollen Gespräche und Anregungen.
Wir freuen uns schon auf nächsten Samstag. Da sind wir vorm Kontra in Eichhof.
SPD-Kürten
SPD-Kürten1 month ago
+++ Ärztemangel in Kürten +++
Nachdem nun wieder ein Kürtener Arzt in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist, wird die Situation langsam bedenklich. Die vorhandenen Ärzte sind ausgelastet und es ist absehbar, dass in Zukunft noch weitere Ärzte in Rente gehen.
Weil wir diesen Zustand nicht einfach hinnehmen möchten, haben wir uns nun mit einem offenen Brief an die Kassenärztliche Bundesvereinigung gewandt. Eine der wichtigsten Fragen ist sicherlich, was die KBV zu tun gedenkt, um die Stelle zu besetzen.
Den ganzen Brief können Sie auf der Homepage der SPD Kürten lesen.
http://spd-kuerten.de/wp-content/uploads/2018/12/19-05-03-Brief_KV.pdf
SPD-Kürten
SPD-Kürten2 months ago
Fotos von SPD-Kürtens Beitrag
Biesfeld, Nordrhein-Westfalen, Germany
#europaistdieantwort 🇪🇺
Heute war der Auftakt zur "Europatour über die Dörfer" ;-)
Neben roten Äpfeln (übrigens aus regionalem Anbau), gab es in Biesfeld auch einige sehr spannende Gespräche. Natürlich sind Meinungen unterschiedlich, aber irgendwie scheint das Thema "Europa" den Menschen doch am Herzen zu liegen. 🇪🇺
Wollen Sie auch mit uns über Europa sprechen? Kein Problem! Nächsten Samstag sind wir zwischen 9:30 Uhr und 11 Uhr in Bechen beim REWE. Und rote Äpfel gibt es auch... ;-) 🍎

mit Josef Otto Kreiner, Waldemar Weiz, Thomas Merkenich
SPD-Kürten
SPD-Kürten2 months ago
Am 26.05.2019 ist Europawahl und wir bereiten uns schon fleißig darauf vor. 🇪🇺
Eine sehr wichtige Wahl wenn man verhindern möchte, dass es in Europa immer egoistischer zugeht.
Wer Fragen zu unserer Idee von Europa hat, der ist übrigens auch herzlich eingeladen, zu unseren Wahlständen zu kommen und mit uns zu sprechen.
Die Termine und Standorte werden in Kürze bekannt gegeben.
#europaistdieantwort

Waldemar Weiz, Daniela Schnepper Josef Otto Kreiner
SPD-Kürten
SPD-Kürten2 months ago
Die SPD-Kürten wünscht Ihnen Frohe Ostern. Lassen Sie es sich gut gehen!

NEWSLETTER

WhatApp-Newsletter Abo starten

oder lassen Sie sich per eMail informieren:

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich zur Zustellung unseres eMail-Newsletters. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzbestimmungen

Teilen Sie uns!

 

TERMINE

24. Juni 2019
  • Fraktionssitzung SPD-Kürten

    24. Juni 2019 @ 19:00 - 21:00
    SPD-Sitzungsraum, Marktfeld 2, 51515 Kürten


     

26. Juni 2019
  • Werkausschuss

    26. Juni 2019 @ 17:30 - 20:00
    Sitzungsraum des Rathauses in Kürten


     

SPD-Kürten@twitter

Aktuelles aus Berlin

  • Mehr als 70 Millionen Menschen auf der Flucht

    Nach Angaben des UNHCR, das am Mittwoch den aktuellen UN-Flüchtlingsberichts „Global Trends“ vorstellte, wurden zum 31. Dezember 2018 erstmals 70,8 Millionen Flüchtlinge, Vertriebene und Asylbewerber weltweit gezählt. Das seien 2,3 Millionen betroffene Menschen mehr als ein Jahr zuvor - und doppelt so viele wie vor 20 Jahren. Es ist zugleich die höchste Zahl von Flüchtlingen die UNHCR jemals gezählt hat, sagt Frank Schwabe. […]

  • Kritik des Normenkontrollrates berechtigt

    Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an das Parlament zu achten und intensiver mit den Betroffenen zusammen zu arbeiten, begrüßen wir. Dieses Versprechen muss jetzt eingelöst werden, sagen Bernd Westphal und Sabine Poschmann. […]

  • Bessere Löhne in der Pflege kommen

    Höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen machen den Pflegeberuf speziell für junge Menschen attraktiver. Damit gewinnen wir die dringend benötigen Fachkräfte für eine menschenwürdige Pflege, erklärt Karl Lauterbach. […]

  • Pkw-Maut gestoppt

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat der Klage von Österreich und den Niederlanden gegen die deutsche Pkw-Maut stattgegeben. Damit ist das Projekt der CSU, unter den von der SPD-Bundestagsfraktion gesetzten Voraussetzungen, nicht mehr umsetzbar, sagen Kirsten Lühmann und Udo Schiefner. […]

  • Gastronomie muss Beitrag zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung leisten

    18 Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland jedes Jahr weggeworfen. Etwa 17 Prozent davon gehen auf das Konto von Großverbrauchern, zu denen neben Kliniken oder Schulen auch Hotels und Gaststätten zählen. Zum „Tag der nachhaltigen Gastronomie“ am 18. Juni fordert die SPD-Bundestagsfraktion die Gastronomiebranche auf, stärker auf Nachhaltigkeit zu setzen und ihren Beitrag zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung zu leisten, sagt Ursula Schulte. […]

  • Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit in Belarus einfordern

    Die Europaspiele, die vom 21. bis 30. Juni in Minsk stattfinden, lenken den Blick auf die menschenrechtliche Situation in Belarus, das als einziger europäischer Staat noch immer die Todesstrafe verhängt und vollstreckt, erklären Frank Schwabe und Detlev Pilger. […]

  • Beschlüsse der Klausurtagung der Geschäftsführenden Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU

    Die Geschäftsführenden Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU haben bei ihrer Klausurtagung am 13. und 14. Juni in Berlin Beschlüsse gefasst. […]

  • Rüstungsexporte 2018 sinken um über 22 Prozent

    Der Rüstungsexportbericht 2018 zeigt, dass die Rüstungsexporte weiter zurückgehen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt ihre Ankündigung einer restriktiven Rüstungsexportpolitik um, sagen Bernd Westphal und Frank Junge. […]

Aktuelles aus NRW

Die oben aufgeführten Informationen stammen vom SPD Parteivorstand, der SPD Bundestagsfraktion sowie der NRWSPD und werden mittels RSS-Feed automatisch in unsere Seite eingebunden. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte, Aktualität oder die Richtigkeit der Angaben in den aufgeführten Artikeln. Für alle Inhalte und Bilder sowie der damit verbundenen Urheberrechte sind ausschließlich die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Durch Anklicken öffnen sich die jeweiligen Artikel auf den Internetseiten der Anbieter in jeweils neuen Browserfenstern.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen